Bergergut Kuschel Suite

Kuschel Suite

35m²
Wenn die Liebe so richtig brennen soll, dann am besten sinnlich und intim! Die Kuschel Suiten am Bergergut im Mühlviertel erwarten Sie mit wunderschönen Design, edlen Materialien und herrlichen Style-Elementen! Mit freistehender Badewanne, eigener Kaffee- und Minibar und Boxspring-Bett!

ab € 168,- pro Person

Highlights

  • Gemütlicher Kuschelfaktor
  • Edle Materialien
  • Stylisches Design
  • Boxspringbetten
  • Teilweise mit Terrasse 

Bergergut Inklusivleistungen

  • Dinnergenuss in 5 Gängen aus unserer prämierten Haubenküche
  • 1000m² Wellness & Sauna Lounge (*)
  • Kulinarischer Willkommensgruß mit Liebesbrief
  • Frühstück A LA CARTE
  • Süße & Saure Snacks am Nachmittag
  • Süßes "Betthupferl"
  • Wellnesskorb mit kuscheligem Bademantel & CO
  • Ganztags alkoholfreie Getränke an der Wellness-Bar

(*) "BERGERGUT Wellness" Loveness Spa & Sauna Lounge: Beheizter Außenpool, Innenpool, Whirlpool, Geysir, großzügiger Ruheraum mit Wasserbetten, finnischer Sauna, Infrarot, Soledampfbad, Eisgrotte, Caldarium, Kräuterdampfbad, romantische Wellness-Gartenanlage

Hintergrundbild

Preise

Loveness und Genuss inklusive!

 

Zwischen SO & FRZwischen FR & SO
bei 1 Nacht€ 177,00€ 197,00pro Person inkl. Einzelnächtigungszuschlag
ab 2 Nächten€ 168,00€ 188,00pro Person

 

An Feier- und Zwickeltagen wird der Wochenendpreis (€ 20,- pro Person/Nacht Aufschlag) berechnet.

Zwischen 12. und 17. Februar 2017 und zwischen 27. Dezember 2017 bis 5. Jänner 2018 sind keine Pauschalen buchbar!
Über Silvester gilt ein Mindestaufenthalt von 5 Nächten: es gilt ausnahmslos der Wochenendpreis!

Anfragen & Buchen
Liebesurlaub mit Kuschelfaktor
Buchen
Bergergut Gästebewertung

"Das Bergergut. Unsere Insel der Erholung. Zeit zu zweit steht im Mittelpunkt. Den Alltag vergessen. All das wird uns von dem besten Team der Welt ermöglicht. Wir werden von euch kulinarisch und mit Aufmerksamkeit verwöhnt.
Der Tag beginnt mit Entschleunigung… Abends kulinarischere Hochgenüsse aus der Küche… Man braucht nicht viel zum Glück. Das, was man braucht, legt ihr uns zu Füßen…“

Stammgäste Uschi & Holger